ITALIA MIA – primavera

ITALIA MIA – primavera

Festival Alter Musik, moderiert von Bernhard Trebuch
"Gipfeltreffen" Pierre de la Rue und Johann Sebastian Bach. Während Bach heute noch in «aller Munde» ist, geriet La Rue beinahe in Vergessenheit. In der idealen Akustik der Kartausenkirche werden seine feinen Stimmgewebe zum beeindruckenden Klangbad.
"Missa Assumpta est Maria" von Pierre de la Rue
Ensemble BEAUTY FARM und "Englische Suiten" von Johann Sebastian Bach mit Tizian NAEF am Cembalo.
Incontro mit italienischen Spezereien, Gebildbrot und Wein im Lapidarium und im Kaisergarten.

Kartausenführung Baudenkmalpflege

Jeweils eine Stunde vor den Konzerten finden Führungen zur Baudenkmalpflege statt. Um Voranmeldung bei der Kartenreservierung wird gebeten (Führung im Kartenpreis
inkludiert).

Konzertpause

In den Pausen laden wir zu einem Glas Rosenblütensekt im Kaisergarten, einer Spezialität aus den historischen Rosensorten des Kaisergartens.

Informationen

Datum:
Ort:
3001 Kartause Mauerbach, Klosterkirche, Kartäuserplatz 2
Eintritt:
45,-
Art:
Konzert und Lesung
Veranstalter:
Verein zur Förderung der Baudenkmalpflege Kartause Mauerbach
Anmeldeinformationen:

Vorreservierungen
+43 1 53415 850500, mauerbach@bda.gv.at

Kartenpreise
ITALIA MIA (inklusive incontro): EUR 45 / ermäßigt (Ö1-Club, Bundesdenkmalamt, Verein zur Förderung der Baudenkmalpflege): EUR 40

Kalender:
Termin in meinen Kalender eintragen

Zuletzt aktualisiert: 13.05.2022