- Fachgespräch: Spätrepublikanische und frühaugusteische Einflüsse am Rand der Ostalpen –
Architektur und Militär

Fachgespräch Spätrepublikanische und
frühaugusteische Einflüsse am Rand der Ostalpen – Architektur und Militär

Late Republican and Early Augustean influences on the fringes of the Eastern Alps – architecture and military

9:00 Opening
Christoph Bazil, President of the Federal Monuments Authority Austria
9:15 Tracing the conquerors. Roman military installations between Ocra and Albion (SE Slovenia)
Boštjan Laharnar (Narodni Muzej Slovenije, Ljubljana)
9:45 Roman military routes of the 1st century BC in the SE Alps
Janka Istenič (Narodni Muzej Slovenije, Ljubljana)
10:15 Republican military architecture: new evidence from Trieste fortifications
Federico Bernardini (Universita Ca‘ Foscari, Venezia)
10:45 Coffee break
11:15 Arx Boiorum – Bratislava Castle in the light of the latest research
Margareta Musilova (Mestsky ustav ochrany pamiatok, Bratislava)
11:45 The excavations at the hilltop of the Magdalensberg in 2019 and 2020
Georg Tiefengraber (Institut für südostalpine Bronze- und Eisenzeitforschung ISBE, Graz)
12:15 Discussion
Bernhard Hebert (Federal Monuments Authority Austria)

Georg Tiefengraber will offer a walk over the hilltop area in the early afternoon.

Programm

HinweisHinweis

Die Einhaltung der aktuellen COVID19-Vorgaben ist verpflichtend, außerdem erklären Sie sich mit Ihrer Teilnahme damit einverstanden, dass während der Veranstaltung angefertigte Foto- und Videoaufnahmen für die Öffentlichkeitsarbeit des Bundesdenkmalamtes und der Veranstaltungspartner verwendet werden.

Informationen

Datum:
-
Anmeldeschluss:
20.05.2022
Ort:
9064 Magdalensberg, Gipfelhaus, Magdalensberg 16
Art:
Fachgespräch
Veranstalter:
Bundesdenkmalamt
Anmeldeinformationen:

Die Teilnahme ist ausschließlich mit einer Anmeldung bis 20. Mai 2022 an
archaeo@bda.gv.at und unter Einhaltung der aktuell gültigen COVID-19-Vorgaben möglich.

Kalender:
Termin in meinen Kalender eintragen

Zuletzt aktualisiert: 13.05.2022