- Danach und Davor: Archäologische Publikationen und eine Ausstellung

Cover
ÖZKD, 2022, Heft 2 Foto: Bundesdenkmalamt, Christoph Blesl

Auch in den Zeiten der Pandemie hat das Bundesdenkmalamt Publikationen herausgegeben und mit einer Reihe von Autorinnen und Autoren an neuen Veröffentlichungen gearbeitet. Nicht alles konnte wie gewohnt präsentiert werden. Über das Danach und das Davor diskutieren Christoph Bazil und Bernhard Hebert mit den Autorinnen und Autoren und Redakteurinnen und Redakteuren Paul Bayer, Christa Farka, Nikolaus Hofer, Stephan Karl, Violetta Reiter und Johannes Thaler im Refektorium.

Außerdem wird das neu erschienene Heft 2/2022 der Österreichischen Zeitschrift für Kunst und Denkmalpflege mit seinen archäologischen Schwerpunkten präsentiert. Im Anschluss findet um 18 Uhr im Brunnenhaus die Midissage der Ausstellung ergraben und authentisch bewahrt statt. Der Gestalter Christoph Gutjahr präsentiert prähistorische Grabbeigaben aus der Region Wildon.

Danach bittet das Bundesdenkmalamt zu einer kleinen Stärkung.

Programm

HinweisHinweis

Die Einhaltung der aktuellen COVID19-Vorgaben ist verpflichtend, außerdem erklären Sie sich mit Ihrer Teilnahme damit einverstanden, dass während der Veranstaltung angefertigte Foto- und Videoaufnahmen für die Öffentlichkeitsarbeit des Bundesdenkmalamtes und der Veranstaltungspartner verwendet werden.

Informationen

Datum:
-
Anmeldeschluss:
29.07.2022
Ort:
3001 Mauerbach, Refektorium der Kartause Mauerbach, Kartäuserplatz 2
Art:
Sonstiges
Veranstalter:
Bundesdenkmalamt
Anmeldeinformationen:

Eine Anmeldung bis 29. Juli 2022 an archaeo@bda.gv.at ist unbedingt erforderlich.

Mit der Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass während der Veranstaltung angefertigte Foto- und Videoaufnahmen für die Öffentlichkeitsarbeit des Bundesdenkmalamtes verwendet werden.

Kalender:
Termin in meinen Kalender eintragen

Zuletzt aktualisiert: 17.08.2022