Kartause Mauerbach

Sie interessieren sich für Weiterbildung zum Thema historische Handwerkstechnik, Restaurierung und Konservierung?

Seit 1984 wird die Kartause vom Bundesdenkmalamt zur didaktischen Aufbereitung vielfältiger Probleme der Baudenkmalpflege genutzt. Der ehemalige Kaisergarten der Kartause mit seinen christlich symbolischen Beetformen konnte nach einer Stichdarstellung von 1675 in seiner ursprünglichen Form rekonstruiert werden. Mit der dem 17. Jahrhundert entsprechenden Bepflanzung, Heilpflanzen, Kräuter und historische Rosen, erlaubt der Garten heute wieder eine Vorstellung der hochstehenden barocken Gartenkultur. Im Jahr 2000 wurde die Kartause erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Seither finden jährlich wechselnde Ausstellungen zu verschiedenen Themen der Baudenkmalpflege und Konzertveranstaltungen statt.

Informations- und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege – Kartause Mauerbach
Abteilung für interne und externe Fort- und Weiterbildung

Die Abteilung bietet als modernes Informations- und Weiterbildungszentrum für historisches Handwerk dem Bundesdenkmalamt ein ideales Trainingsgelände für die Fortbildung in vielen Gebieten der Sanierungstechnik. Die Erforschung und Weitergabe des Wissens um die in Altbauten verwendeten Materialien und ihre Verarbeitung ist für die authentische Erhaltung der Denkmale ebenso unerlässlich wie die Langzeiterprobung neuer Technologien und Materialien für die Altbausanierung.

European Heritage Academy

Die European Heritage Academy ist eine international zertifizierte Weiterbildungsinitiative, die in Kooperation des Bundesdenkmalamtes und der Burghauptmannschaft Österreich 2017 gegründet wurde.

Aktuelles Kursprogramm

Aktuelles Konzertpropgramm

Öffnungszeiten der Kartause Mauerbach

21. Mai bis 25. September 2022
Samstag, Sonntag und Feiertage: 10 Uhr bis 18 Uhr

Führungen
Sonntag 15 Uhr
Gruppen ab zehn Personen nach Anmeldung täglich

Preise
EUR 6,00 | Erwachsene
EUR 4,00 | ermäßigt
mit Ausweis: Seniorinnen und Senioren, Studierende bis 26 Jahre, Präsenz- und Zivildienende
Gruppen ab zehn Personen
EUR 2,00 | Kinder
Führungen zuzüglich EUR 2,50
Freier Eintritt mit der NÖ-Card

Information und Anmeldung
T: +43 1 53415 850500
E: mauerbach@bda.gv.at

Kontakt

Bundesdenkmalamt
Informations- und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege – Kartause Mauerbach
Abteilung für interne und externe Fort- und Weiterbildung

Kartäuserplatz 2
3001 Mauerbach

Informations- und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege – Kartause Mauerbach
Abteilung für interne und externe Fort- und Weiterbildung